Literaturtipps

Als ich vor über 10 Jahren als Familientrauerbegleiterin begonnen habe, war die Fachliteratur dazu überschaubar. Heute gibt es eine Fülle an Trauerliteratur und es ist gar nicht einfach, das Richtige zu finden.

Hier ein paar ausgewählte Empfehlungen:

Für die ganze Familie

Für immer anders – Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds
von Mechthild Schroeter-Rupieper  | 1. Juni 2012

 

Für Kinder ab 3

Wie der kleine rosa Elefant einmal sehr traurig war und wie es ihm wieder gut ging
von Monika Weitze und Eric Battut  | 19. Januar 2018

 

Für Kinder ab 5

Was mach ich nur mit meiner Trauer?: Emotionale Entwicklung für Kinder ab 5
von Dagmar Geisler | 13. August 2018

 

Für Kinder ab 8

Weil du mir so fehlst: mit Poster und einem Lied von BOSSE zum Download
von Ayse Bosse und Andreas Klammt | 1. September 2016

 

Für  Kinder ab 12 und Jugendliche

Einfach so weg: Dein Buch zum Abschiednehmen, Loslassen und Festhalten
von Ayse Bosse und Andreas Klammt | 31. August 2018

 

Wie lange dauert Traurigsein?

Ein Buch für alle, die jemanden verloren haben
von Maria Farm (Autor), Bianca Schaalburg (Illustrator) | 25. März 2014

 

Für Erwachsene

Ich lebe mit meiner Trauer
von Chris Paul  | 27. März 2017